17.2.2021: Unsere Wälder nutzen, Energieholz fördern

Die Talflanken sind im Jura vielerorts steil und zwischen Tal und Tafeljura bieten sie einen wichtigen Schutzwald. Vielerorts hat der starke Schneefall in diesen Steillagen eine grosse Anzahl Bäume gefällt. Hier in der «Boholde» in Wölflinswil liegen zwischen 15 und 20% am Boden (Bild). Ein vergleichbares Bild zeigt sich am Nordhang zwischen Frick und Ueken…. Read more »

10.2.2021: Fricktal-Info Bäume

Am 27. Fricktaler-Gemeinde-Seminar wurden zum Thema «Lebensqualität» aus der Sicht der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aussagen gemacht und Hinweise gegeben, die auf Nachhaltigkeit zielen und allesamt ein Aufruf an die Gemeinden sind, die Baumlandschaft zu pflegen, zu erhalten und wo möglich zu vergrössern. Kürzlich war ich mit einem kantonalen Fachbeamten bei einer Begehung… Read more »

3.2.2021: Herbert heizt mit Holz

Herbert Völker wohnt mit seiner Partnerin Agnes in der alten Mühle-Scheune in Wölflinswil. Er ist ein Naturbursche. Er lebt einen einfachen Lebensstil vor. So hat er mir in der Weihnachtswoche einige Notizen aus dem Rustico Besignel in Auressio im Onsernonetal zugestellt. Er hat schon von 1973-1977 andere Lebensformen ausgesucht, wie Longo-Mai in der Provence und… Read more »

27.1.2020: Findlinge auf dem Bözberg

Im neuesten «Fokus Linn», welches zum Jahreswechsel zum 6. Mal erschienen ist, finden sich neben eindrücklichen Bildern und Landschaftsaufnahmen auch interessante Beiträge über die Jurageologie. So werden 18 Findlinge oder «Irrsteine» präsentiert. Gegen Ende der Jurafaltung begann sich die Atmosphäre markant abzukühlen und in den Alpen baute sich eine immer mächtigere Eisdecke auf. Gletscherströme drangen… Read more »

20.1.2020: Ameisen

Jetzt sind sie noch im tiefen Winterschlaf. Aber bald wird es wieder krabbeln und geschäftig zugehen im grossen Zyklus der Bodenbearbeitung. Die kleinen Ameisen sind fleissige Arbeiter. Sie haben innerhalb dem Ökosystem wichtige Aufgaben inne. Sie sorgen für einen aufgelockerten Waldboden. Aber nicht nur, denn ganze Landstriche wären sonst karg und fast ohne Grün. Durch… Read more »

13.1.2021: Das Netz für die Versorgungssicherheit

Wir sind in der Schweiz extrem von der Stromversorgung abhängig. Licht, Handy, PC, Radio, Fernseher, Kochen, Waschen und auch neue sog. alternative Energien, wie Elektroauto, Wärmepumpen und obendrein die Industrie und das Gewerbe, fast jede Dienstleistung und Produktion, alles hängt rundum am Strom. Nicht zuletzt auch unsere Bahnen von Basel bis zu den Bergeshöhen nutzen… Read more »

6.1.2021: Der Naherholung Raum geben im Jurapark

Die Geografin Lea Reusser wohnt auf dem Bözberg und ist im Jurapark Aargau Projektleiterin für den naturnahen Tourismus. Sie hat kürzlich in der «Jurapark-Zytig» dargelegt, dass Tourismus, vergleichbar mit dem was im Alpengebiet abgeht, nicht das Ziel sei. «Im Fokus steht der sanfte Weg, die Förderung bestehender Infrastrukturen, eine nachhaltige Entwicklung für gute Angebote im… Read more »

23.12.2020: Weihnachtsfenster auf Kirchberg

Die Glasfenster von Felix Hoffmann sind beachtenswert. Von 1938 bis 1977 hat er in öffentlichen Gebäuden, vor allem in den reformierten Kirchen – elf davon im Kanton Aargau – eine grosse Anzahl von Glasfenstern geschaffen. Ein mächtiges Fenster mit 520 x 260 cm schuf der für das Berner Münster: «Jesaja» (740-701 vor Chr.), dem ersten… Read more »

16.12.2020: Anspruchsvoller Neuaufbau nach dem Brand

Anfangs September 2019 wütete ein zerstörerischer Brand in den beiden Liegenschaften 6 und 8 an der Rathausgasse in Aarau. Hier in der Nähe des Stadthauses, wurde eines der grössten Umbauprojekte in der Aarauer Altstadt ein Raub der Flammen. Es geschah in der Schlussphase der Totalerneuerung der beiden Bauten. Die Investition in den Umbau belief sich… Read more »

9.12.2020: Schrift, Bild, Ton und Kalkulation

Das Ganze ist atemberaubend. Was mit Schriftzeichen, Stempel, Schreibmaschine, Karteikasten und Buch begann, entwickelte sich zur Rotationspresse und zum Laptop. Was mit Zeichnungen, Malerei, Fotografie und Digital-TV anfing, entwickelte sich zum Tablet-PC. Und ebenso, was mit Live-Musik, gesprochenem Wort, Schallplatten und CD begonnen hat, entwickelte sich zum Smartphon. Bleibt noch die Kalkulation: Was mit den… Read more »