11.11.2020: Grosse Jurawälder und wo ist noch eine Sägerei?

Fast in jedem Dorf war früher eine Sägerei präsent. Die vielen Talbäche waren für den Antrieb mit Wasserkraft interessant, wie auch für Mühlen und Gewerbe. Trotz steter Modernisierung ist eine Sägerei um die andere in den letzten Jahren verschwunden. Ein grosser Einschnitt kam mit der neuen Bautechnik. Früher sägte man Balken und Bretter, heute ist… Read more »

04.11.2020: Grenze des Schicksals

Im Mai 2020 jährte sich zum 75. Mal das Ende des Zweiten Weltkrieges. In der Barfüsserkirche Basel werden seit 1894 ausgewählte Themen zur Geschichte ausgestellt und dokumentiert. Noch bis zum 28. März 2021 wird hier die Ausstellung «Grenzfälle, Basel 1933 – 1945» präsentiert. Sie ist anspruchsvoll und tiefgründig zugleich, reich an Fakten zu einer äusserst… Read more »

28.10.2020: Ein Neuling im «Erli»

Das «Erli» ist ein beliebter Naherholungswald unweit des Dorfes Wölflinswil. Fast jeden Tag heisst es: «Wir machen im Erli no es Cherli (Rundgang)». Wie der Name schon antönt ist die Erle hier der dominante Waldbaum. Daneben ist im «Lammetholz» die Fichte, bis jetzt verschont vom Borkenkäfer, aber wie allerorten bedroht. «Die Fichte ist eine Art… Read more »