13.1.2021: Das Netz für die Versorgungssicherheit

Wir sind in der Schweiz extrem von der Stromversorgung abhängig. Licht, Handy, PC, Radio, Fernseher, Kochen, Waschen und auch neue sog. alternative Energien, wie Elektroauto, Wärmepumpen und obendrein die Industrie und das Gewerbe, fast jede Dienstleistung und Produktion, alles hängt rundum am Strom. Nicht zuletzt auch unsere Bahnen von Basel bis zu den Bergeshöhen nutzen… Read more »

6.1.2021: Der Naherholung Raum geben im Jurapark

Die Geografin Lea Reusser wohnt auf dem Bözberg und ist im Jurapark Aargau Projektleiterin für den naturnahen Tourismus. Sie hat kürzlich in der «Jurapark-Zytig» dargelegt, dass Tourismus, vergleichbar mit dem was im Alpengebiet abgeht, nicht das Ziel sei. «Im Fokus steht der sanfte Weg, die Förderung bestehender Infrastrukturen, eine nachhaltige Entwicklung für gute Angebote im… Read more »

23.12.2020: Weihnachtsfenster auf Kirchberg

Die Glasfenster von Felix Hoffmann sind beachtenswert. Von 1938 bis 1977 hat er in öffentlichen Gebäuden, vor allem in den reformierten Kirchen – elf davon im Kanton Aargau – eine grosse Anzahl von Glasfenstern geschaffen. Ein mächtiges Fenster mit 520 x 260 cm schuf der für das Berner Münster: «Jesaja» (740-701 vor Chr.), dem ersten… Read more »

16.12.2020: Anspruchsvoller Neuaufbau nach dem Brand

Anfangs September 2019 wütete ein zerstörerischer Brand in den beiden Liegenschaften 6 und 8 an der Rathausgasse in Aarau. Hier in der Nähe des Stadthauses, wurde eines der grössten Umbauprojekte in der Aarauer Altstadt ein Raub der Flammen. Es geschah in der Schlussphase der Totalerneuerung der beiden Bauten. Die Investition in den Umbau belief sich… Read more »

9.12.2020: Schrift, Bild, Ton und Kalkulation

Das Ganze ist atemberaubend. Was mit Schriftzeichen, Stempel, Schreibmaschine, Karteikasten und Buch begann, entwickelte sich zur Rotationspresse und zum Laptop. Was mit Zeichnungen, Malerei, Fotografie und Digital-TV anfing, entwickelte sich zum Tablet-PC. Und ebenso, was mit Live-Musik, gesprochenem Wort, Schallplatten und CD begonnen hat, entwickelte sich zum Smartphon. Bleibt noch die Kalkulation: Was mit den… Read more »

2.12.2020: Das höchste Hochhaus

Freie Sicht dazu bietet die Wettsteinbrücke, welche neben der Mittleren Brücke die zweite wichtige Verbindung von Gross- zu Kleinbasel darstellt und 1880 eingeweiht wurde. Ihr Name erinnert an Bürgermeister Johann Rudolf Wettstein (1594-1666). Die Brücke überspannt auf einer Länge von 357 m den Rhein. Sie wurde 1939 verbreitert und 1995 umfassend saniert. In der Brückenmitte… Read more »

25.11.2020: Harte Arbeit am Trockenmauerwerk

An der Benkenstrasse in Küttigen muss die alte einsturzgefährdete Mauer vollständig ersetzt werden. Der Kanton ist der Haupt-Auftraggeber. Die Handarbeit ist zeitraubend und anspruchsvoll. Man rechnet mit Kosten von 800 bis 900 Fr. pro m2, je nach Aufwand für das Rohmaterial. Die Mauern brauchen eine sehr gute Fundation, welche rund einen Drittel der beabsichtigten Höhe… Read more »

18.11.2020: Es geht nur gemeinsam mit der Natur

In der Gründelematt in Wegenstetten hat der Hof von Stefan Schreiber seit 25 Jahren die Bio-Knospe. 25% des gesamten Hofes sind Biodiversitätsflächen zur Erhaltung und Förderung der Artenvielfalt. Es wird auf einen geschlossenen Nährstoffkreislauf geachtet. So werden Felder ausschliesslich mit hofeigenem Mist versorgt oder es werden Kompostmieten angelegt. Daraus entsteht ein hochwertiger humoser Dünger. Den… Read more »

11.11.2020: Grosse Jurawälder und wo ist noch eine Sägerei?

Fast in jedem Dorf war früher eine Sägerei präsent. Die vielen Talbäche waren für den Antrieb mit Wasserkraft interessant, wie auch für Mühlen und Gewerbe. Trotz steter Modernisierung ist eine Sägerei um die andere in den letzten Jahren verschwunden. Ein grosser Einschnitt kam mit der neuen Bautechnik. Früher sägte man Balken und Bretter, heute ist… Read more »

04.11.2020: Grenze des Schicksals

Im Mai 2020 jährte sich zum 75. Mal das Ende des Zweiten Weltkrieges. In der Barfüsserkirche Basel werden seit 1894 ausgewählte Themen zur Geschichte ausgestellt und dokumentiert. Noch bis zum 28. März 2021 wird hier die Ausstellung «Grenzfälle, Basel 1933 – 1945» präsentiert. Sie ist anspruchsvoll und tiefgründig zugleich, reich an Fakten zu einer äusserst… Read more »