Der Autor

Peter Bircher ist 1939 geboren und Bürger und Einwohner von Wölflinswil. Bircher ist zeitlebens ein «Schreiber» geblieben. Noch im jugendlichen Alter begann er mit «Dorfnotizen» für die Lokalpresse, später mit der Dorfchronik «Rückblende» und war 20 Jahre Gemeindeschreiber in Wölflinswil und Oberhof sowie ein Jahrzehnt Sekretär der Kath. Landeskirche Aargau. Er gehörte 17 Jahre als Mitglied dem Aargauischen Grossen Rates an und war von 1990 bis 1999 als Nationalrat im Eidgenössischen Parlament. Natur und Kultur haben ihn in Dorf und Region stets beschäftigt. Mit der Gründung der Trägerschaft «dreiklang.ch Aare-Jura-Rhein» war er deren Geschäftsführer und auf den 1.12.2007 wurde als Nachfolgeorganisation der Jurapark Aargau durch den Bund als regionaler Naturpark anerkannt. Die enge Verbindung zum Aargauer  Jura, zum Dorf und zum Fricktal zeigt sich durch seine 20-jährige Tätigkeit als Sekretär und später Präsident der Regionalplanung mit dem jährlichen Gemeindeseminar, der Podiumsreihe mit 50 Anlässen «Gäste am Sonntag» und dem wöchentlichen Beitrag «Bild der Woche» im «Fricktal-Info» seit 2008. Im Dorf war er Mitgründer des Herbstmärtes am Dorfplatz, dem Verein Eisen und Bergwerke und dem «Verein Dorf plus».

Publikationen Peter Bircher

«Der Aargauer Jura A-Z»

1. Auflage 2015, ISBN 978-3-033-05081-5

Der Aargauer Jura bietet viel Natur und Freiraum und gilt als die „Arena der Buchenwälder“. Dieses Buch zeigt die grosse Vielfalt auf, die Besonderheiten, das bunte Mosaik der 28 Gemeinden im Jurapark Aargau (regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung) und Interessantes über die Regionalzentren an Aare und Rhein. Das Taschenbuch ist in kleinere und grössere Beiträge gegliedert. Der Autor wohnt seit frühester Kindheit in Wölflinswil. Der Aargauer Jura ist ihm vertraut durch den Alltag, die Arbeit im Wohn- und Juradorf und Exkursionen, Wanderungen sowie Juraparktouren. “Schreib doch mehr darüber“, hiess es auf einer solchen Tour, was der Auslöser für diese Publikation war.

496 Seiten, broschiert, Farbumschlag, Taschenbuchformat
Fr. 22.00 plus Versandkosten

«Naheliegend»
Vielfalt zwischen Aare und Rhein, 40 Wanderungen

1. Auflage 2016, ISBN 978-3-033-05769-2

In dieser etwas „anderen“ Ausgabe eines Wanderbuches finden Sie 40 von Autor Peter Bircher getestete Wanderungen. Sie eignen sich für Seniorinnen/Senioren, Familien und Wanderfreudige. 240 Fotos hat der Autor selber geschossen. Jede Wanderung ist auf einer Karte vorgestellt. Zwischen Rhein und Aare finden sich Angebote, grössere Spaziergänge, leicht Wanderungen bis zur grösseren Tagestour. Besondere Informationsseiten finden sich zu Buchenwald, Geologie, Geschichte, Klusen, Kirschen, Land am Wasser und Jurapark Aargau.

88 Seiten, broschiert, starker Schutz-Umschlag, Taschenformat
Fr. 12.00 plus Versandkosten