Unser Ziel

Dem geschichtlichen Erbe, Natur und Landschaft verbunden.

Der Grundverlag

Der Grundverlag besteht seit 2015. Buchautor Peter Bircher gibt im Eigenverlag die von ihm verfassten Bücher heraus. Zudem können hier Publikationen bezogen werden, bei denen sein Sohn Patrick Bircher (1965-2009) Mitautor oder direkt Verfasser war.

Bild der Woche

  • 14.4.2021: Viel Dynamik in Stein

    «Das Dorf Stein blieb, verglichen mit anderen fricktalischen Gemeinden, bis um 1800 von erstaunlicher Kleinheit.» Dies schreibt in einer alten Schrift von 1947 der Historiker Dr. Adolf Reinle. Es zählte um 1800 167 Einwohner, Mumpf 341, Zuzgen 381 und Wegenstetten sogar 463. Auch in Stein dominierte damals die Landwirtschaft. Ausserbäuerlich wurden im Laufe der Jahre

  • 8.4.2021: Markante Eichen in Rheinfelden

    Seit Jahrhunderten werden Eichen in der Region wegen ihres wertvollen Holzes kultiviert und gefördert. Eichen sind das «Waldgold», weil das hochwertige Stammholz am Markt unverändert hohe Preise erzielt. Rheinfelden ist besonders stark mit den Eichen verbunden. Im Obertorturm wurde Eichenholz verwendet, das gemäss der Dendro-Analyse im Winter 1328/29 geschlagen wurde, also im Baujahr dieses Turmes.

Informationen zu dieser Rubrik

Genau seit dem 13. November 2008 betreue ich eine Wochenrubrik im heutigen «Fricktal-Info». Ursprünglich unter dem Namen «Schnappschuss der Woche im Dreiklangland Aare-Jura-Rhein» erscheint die Publikation seit Gründung des Jurapark Aargau schlicht unter «Bild der Woche». Ich habe alle Ausgaben archiviert und staune selber darüber, dass Mitte Juli 2018 die 500. Publikation! erfolgt. Weiterlesen… 

Impulse und Hinweise Ihrerseits sind jederzeit möglich unter apbircher@bluewin.ch – Danke für Ihr Interesse!  Peter Bircher