11. Mai 2022: Ameisen

Hoffentlich sind Sie vom obenstehenden Bild nicht zu sehr enttäuscht. In der Wirklichkeit krabbelt und bewegt sich viel und mit grösstem Einsatz scheinen unzählige Lastenträger unterwegs. Aber trotz den zum Teil grossen Ansammlungen vor den Bodenlöchern ist von den winzigen Lebewesen einfach nichts oder nur eine Art Klumpen bildende Zusammenrottung zu sehen. Sie sind winzig… Read more »

4.5.2022: Denkmal für einen Denkmalpfleger

Die Bau- vor allem die Neubautätigkeit überall im Lande ist gross. Im Zeichen von «Verdichtung» wird auch immer mehr in Höhe gebaut oder Quartiere neugestaltet. Schmerzlich kann all das werden, wenn in der bestehenden Siedlung Gebäudekomplexe, die kaum 50 Jahre alt sind, schon wieder niedergerissen werden, zum Teil stattliche Gebäude, die kaum Schäden aufweisen und… Read more »

27.4.2022: Biodiversität und Intensivlandwirtschaft

Hat beides nebeneinander Platz? Ja, es ist möglich und auch von der Agrargesetzgebung der letzten 30 Jahre gewollt. Aber wie geht man damit in der Praxis um? Einen konstruktiven Weg weist bereits die Topographie im Fricktal. Wir haben meist nahe der Dörfer Hanglagen, ein Hügelland. Wo auf Reben verzichtet wurde, entstanden meist Weideland und Baumgärten…. Read more »