21.2.2018 Barmelweid

1912 konnte die erste Klinik auf der Barmelweid oberhalb Erlinsbach eröffnet werden. Träger ist bis heute ein gemeinnütziger Verein. Früher als Heilstätte gegen die Tuberkulose konzipiert wurde sie mehr und mehr eine führende Spezial- und Rehabilitationsklinik. Die älter werdende Bevölkerung und die Zunahme von chronischen Erkrankungen erfordern unter dem Dach der Inneren Medizin eine ganzheitliche… Read more »

14.2.2018 Der Schlüssel

Es gibt gegen 1,5 Mio. Fundstücke in Augusta Raurica. In Wechselausstellungen werden immer wieder solche im Museum präsentiert, vorab diejenigen, welche in den letzten 100 Jahren ausgegraben wurden. Darunter ist auch der berühmte Silberschatz, welcher aus 50 Kilogramm reinem Silber mit seinen Platten, Schüsseln, Tischgeräten und Münzen ein einzigartiges Ausstellungsgut bedeutet. Es muss ein besonderer… Read more »

7.2.2018 Narro-Alt-Fischerzunft 1386 Laufenburg

Der Fahrplan der 68 Mitgliedzünfte der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte meldet für den kommenden Fastnachtssonntag am 11. Februar einmal mehr einen besonderen, stark besetzten Umzug durch die beiden Laufenburg. Gegen 45 Gruppen starten um 14.15 h. Mit dabei, wie immer, eine Art Herzstück der Laufenburger-Fastnacht, die Narro-Alt-Fischerzunft. Deren Entstehung gehe in die österreichische Vergangenheit zurück, betont… Read more »

31.1.2018 Starke Untermauerung

Die Gemeinde Mumpf feiert dieses Jahr das 800-jährige Bestehen. Die Museumskommission hat im Januar eine viel beachtete Ausstellung präsentiert. Diese Aufarbeitung der Historie untermauerte nicht nur das Jubiläumsjahr, sie bot auch ungewohnte Einblicke in die Ortsgeschichte. Lehrer Gerhard Trottmann hat zusammen mit der Kommission die Ausstellung mustergültig konzipiert und nicht minder wichtig blieb dabei seine… Read more »

24.1.2018 Historische Häuser in Küttigen

Im Jurapark Aargau wurde ein weiterer interessanter Themenweg eröffnet, ein Parcour zu historischen Häusern in Küttigen. Der Flyer weist zu insgesamt 25 Bauten oder Beschreibungen hin, vom Horenhof im Weidhölzli über das Zollhaus bis zum Armenhaus „Spittel“. Die Rundwanderung vermittelt einen Einblick in das traditionelle Dorfbild und in den bäuerlichen Alltag, welchen der Lokalhistoriker Kurt… Read more »

17.1.2018 Milchwirtschaft

Sie hat eine jahrhundertealte Tradition in der Schweiz. Das Wissen um die Pflege und den Erhalt von Weideland, die Tierhaltung und die Milchverarbeitung sind die Gründe für die hohe Qualität unserer Milch und Milchprodukte. Milch ist ein typisches Schweizer Getränk. Seit Jahren tobt nun der Kampf der Bauern für einen fairen Milchpreis. Im Zürcher Säuliamt… Read more »

10.1.2018 Die Brücke

Drei Dinge haben der längsten gedeckten Holzbrücke Europas (80 cm! länger als die Kapellbrücke in Luzern) im Laufe der Jahrhunderte arg zugesetzt oder die Nutzung radikal verändert: Der Krieg, das Hochwasser und das Auto. Die Brücke wurde 1272 erstmals urkundlich erwähnt. Ein Hochwasser zerstörte sie 1570 so umfassend, dass der Wiederaufbau 20 Jahre lang dauerte…. Read more »

3.1.2018: Bücher bleiben beliebt

Altbekannt ist die Tatsache, dass das Lesen und Schreiben wichtige Grundlage für Bildung und Kultur aber auch für Lesespass und Unterhaltung sind. Viele Bibliotheken sind im Aargau vor Ort präsent ( <www.ag.ch/bibliotheken> www.ag.ch/bibliotheken). Im Bezirk Laufenburg finden sie solche in den Gemeinden Eiken, Kaisten, Laufenburg, Wittnau und Zeihen (5) und im Bezirk Rheinfelden sind es… Read more »